Larissa Bender

By admin / Dezember, 18, 2012 / 0 comments

Karlsruhe, Deutschland, Europa, DEU, Baden-Wuerttemberg, 10.12.2012 – Foto : Eva Z. Genthe / VISUM – Portrait Larissa Bender, geb. 1958 in Koeln, Studium der Islamwissenschaft und Ethnologie, Kunstgeschichte und Soziologie in Koeln, Berlin sowie arabische Sprache in Damaskus, Syrien, Arabischuebersetzerin und Journalistin, Lektorin fuer arabische Literatur, Dozentin fuer Arabisch. Hier Buchvorstellung Neuerscheinung SYRIEN – DER SCHWIERIGE WEG IN DIE FREIHEIT nlaesslich des Festtags der Menschenrechte im Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe. Inhalt: Syrische und deutsche Autorinnen und Autoren schildern die Verhaeltnisse in diesem Land und erzaehlen, wie die syrische Bevoelkerung die Barriere der Angst ueberwand und den Kampf für Freiheit und Menschenwuerde aufnahm.

Leave a Reply

Post Comment

Derzeit hast du JavaScript deaktiviert. Um Kommentare zu schreiben, stelle bitte sicher, dass JavaScript und Cookies aktiviert sind, und lade Sie die Seite neu. Klicke hier für eine Anleitung die dir zeigt, wie du JavaScript in deinem Browser aktivierst.